Für Sie im Gemeinderat

follow Dr. Matthias Oechsner
Stadtrat
Vorsitzender der FDP im Gemeinderat
Apotheker aus Botnang

Sibel Yüksel
Stadträtin
Rechtsanwältin

source site Doris Höh
Stadträtin
Kinderkrankenschwester

Armin Serwani
Stadtrat

Eric Neumann
Stadtrat
Prokurist

Arbeit im Gemeinderat

Mittelstand

  • Konsequente Prüfung von Privatisierungsmöglichkeiten bei der Abfallwirtschaft, bei Handwerksleistungen, bei Teilen des Hochbauamtes, der LB BW und durch Überprüfung der Regie- und Eigenbetriebe der Stadt auf eine echte Privatisierung
  • Bessere Durchsetzung der Mittelstands- und Wirtschaftförderung z.B. durch die Ausweisung weiterer kundennaher und bezahlbarer Gewerbeflächen, Reduzierung hemmender Vorschriften
  • Straffung der Förderungspalette für Existenzgründer und Existenzgründerinnen in Zusammenarbeit mit dem Landesgewerbeamt (ifex), Mietzuschüsse für Existenzgründer
  • Konsequente und nachhaltige Senkung des Hebesatzes der Gewerbesteuer auf das Niveau der umliegenden Städten in der Region

Zukunftschancen für nächste Generationen

  • Die Schulden der Stadt konsequent auf Null zurückführen – durch Tilgung von Krediten bei Privatisierungseinnahmen und bei Steuermehreinnahmen
  • Konsequente Einführung der verlässlichen Halbtagesschule in Stuttgart und ein bedarfsdeckendes Ganztagesschulangebot
    Flächendeckende Schulsozialarbeit unter Einbeziehung privater Initiativen und Trägern (Caritas, Evang. Kirche etc.), Modellversuch: Jugendliche Streitschlichter
  • Einrichtung von Modellversuchen gemeinsamen Ethik- und Religionsunterrichts
  • Zeitgerechte Ausstattung aller Schulen, z. B. mit PCs
  • Flächendeckender Fremdsprachenunterricht ab der ersten Grundschulklasse

Sicherheit in der Stadt / Stadtplanung

  • Urbane Stadtplanung mit Wohnen, Arbeiten, Kultur und Freizeit als Lebenseinheit für Jung und Alt
  • Bürgerhäuser in den Stadtteilen vorrangig planen und erstellen
  • Baurechtliche Möglichkeiten für mehr Wohnraum in bestehenden Gebäuden in der City

Verkehr

  • Busse und Bahnen besser aufeinander abstimmen / Ringbusverbindungen (Stadtteile optimaler verbinden mit neuen Kleinbussen)
  • Günstige ÖPNV-Tarife, insbesondere am Wochenende für Familien
  • Verkehrsentlastung durch Ortsum- und Unterfahrung
  • Ziel- und Quellverkehr dosiert fließen lassen, z. B. durch Öffnung der Steiermärker Straße in Feuerbach. Kreisverkehr, wo immer er möglich ist erspart teure Ampelanlagen
  • Ausweisung notwendiger Parkplätze

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der FDP im Gemeinderat Stuttgart.

Kontakt ins Rathaus

FDP im Stuttgarter Gemeinderat
Rathaus, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Telefon: 0711/216-60291
Telefax: 0711/216-60290
e-mail: fdp.fraktion@stuttgart.de

in Facebook: www.facebook.com/fdpimgemeinderat

im Internet: www.fdp-gemeinderat-stuttgart.de