FDP Stuttgart: Theodor Heuss gibt auch heute wichtige Orientierung

Erinnerung an 70. Jahrestag der Wahl zum ersten Bundespräsidenten

Die FDP Stuttgart würdigt am heutigen Tag Theodor Heuss. Der gebürtige Schwabe wurde vor 70 Jahren zum ersten Bundespräsidenten gewählt. Nach seiner Amtszeit verbrachte er seinen Lebensabend in Stuttgart und fand seine letzte Ruhestätte auf dem Waldfriedhof der Landeshauptstadt.

follow link Der Kreisvorsitzende Armin Serwani zum Gedenken an Theodor Heuss:

„Inmitten der Umbruchs- und Trümmerjahre nach dem Zweiten Weltkrieg und nach zwölf Jahren Nazidiktatur gab Theodor Heuss als integrer und belesener Demokrat aus dem deutschen Südwesten nicht nur eine wichtige Orientierung für das höchste Staatsamt in Deutschland. Er zeigte den Menschen im In- und Ausland, wie eine stabile, offene, freiheitliche, rechtsstaatliche und humane Demokratie in Deutschland aussehen wird. Er gab damit der Bundesrepublik einen wichtigen Bestandteil der eigenen Staatsauffassung mit auf den Weg.

Dieser Tradition fühlen wir uns als seine politischen Erben in Stuttgart auch heute noch verpflichtet.“