Degerloch/Hoffeld

Gabriele Reich-Gutjahr MdL, Stadtgruppenvorsitzende

Herzlich willkommen bei der FDP – Stadtgruppe Degerloch/Hoffeld

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit im Stadtbezirk Degerloch.

Als Ihre Stadtgruppenvorsitzende und Landtagsabgeordnete (Gabriele Reich-Gutjahr), Ihre Vertreter im Degerlocher Bezirksbeirat (Dr. Thilo Roßberg und Martin Kohler) und Schatzmeister (Hannes Dolmetsch) sind wir gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns an, Sie erreichen uns wie folgt: Email: info@fdp-degerloch.de

Gabriele Reich-Gutjahr (Stadtgruppenvorsitzende), Tel: 0151 230 44045

Facebook: https://www.facebook.com/gabriele.reichgutjahr

Dr. Thilo Roßberg (Bezirksbeirat), Tel: 0175 9372457

Martin Kohler (stellv. Bezirksbeirat), Tel: 0172 6058764

Hannes Dolmetsch (Schatzmeister), Tel: 0163 7141675

——

Isabel Fezer beim Neujahrsempfang der FDP Degerloch

Traditionsgemäß startete die FDP Degerloch den Reigen der politischen Neujahrsempfänge in Degerloch. Im vollbesetzen Saal des Jugendhauses Helene P. gab sich die politisch interessierte Gesellschaft des bürgerlichen Lagers ein Stelldichein.

Die Stadtgruppenvorsitzende und Stuttgarter Landtagsabgeordnete Gabriele Reich-Gutjahr begrüßte die Gäste und stellte das Thema Bildung als Schüssel für eine erfolgreiche, selbstbestimmte Lebensgestaltung in den Mittelpunkt des Abends.

v.l.n.r. Armin Serwani, Kreisvorsitzender FDP Stuttgart, Isabel Fezer, Bürgermeisterin, Judith Skudelny, Generalsekretärin FDP BW und Bundestagskandidatin, Gabriele Reich-Gutjahr MdL, Volker Weil, Bundestagskandidat

Als Gastrednerin hatte die Degerlocher FDP die Bildungsbürgermeisterin Isabel Fezer gewonnen. In ihrem Vortrag legte Fezer den Schwerpunkt auf die vielfältigen Bildungsangebote der Stadt. Allerdings sei die Familie in dieser Frage nach wie vor zentral für die Kinder. „Wir wollen daher Familien unterstützen, mit Unterstützungsangeboten und einer hohen Qualität in den Einrichtungen“, so Fezer.

Die Ganztagsschule dürfe Eltern nicht als „allein selig machende Schulform“ präsentiert werden. Gleichzeitig wolle sie die Ganztagsschule stärker mit Sportvereinen und Musikschulen verzahnen. „Wir wollen gute Angebote haben, für alle unabhängig von der Herkunft – aber das heißt nicht, den kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden, sondern das Gesamtniveau zu heben“, sagte Isabel Fezer.

Gabriele Reich-Gutjahr moderierte die anschließende Fragerunde, bei der Frau Fezer die engagiert fragenden Zuhörer überzeugen konnte. Gestärkt durch Butterbrezeln, Hefezopf und Degerlocher Wein diskutierten die Zuhörer untereinander und mit der anwesenden Politikprominenz – unter anderem mit den beiden Bundestagskandidaten Judith Skudelny und Volker Weil – bis spät in die Nacht.
____________________________________________________________________________

FDP Stadtgruppe Degerloch: Konto Nr. 37 69 63 703 – Postbank (BLZ 600 100 70) Anschrift: c/o G. Reich-Gutjahr, Dornhalde 2, 70597 Stuttgart, Tel.0711 65693681