Ihr Vertreter in der Regionalversammlung der Region Stuttgart

Der Verband Region Stuttgart erfüllt wichtige Zukunftsaufgaben in den Bereichen Verkehr, Regionalplanung und Wirtschaftsförderung in unserer Region.

Als verkehrspolitischer Sprecher vertrete ich, zusammen mit Gudrun Wilhelm, die FDP-Fraktion im regionalen Verkehrsausschuss und bin Mitglied in der interfraktionellen Arbeitsgruppe Verkehr.

Gesellschaftliche Veränderungen, Klimaschutz und wirtschaftliche Faktoren oder neue Verkehrstechniken – all dies und vieles mehr hat Einfluss auf die Verkehrsentwicklung in der Region Stuttgart. Oberstes Ziel ist es, notwendige Entwicklungsoptionen offenzuhalten und auf lange Sicht Mobilität und Erreichbarkeit zu gewährleisten – so nachhaltig wie möglich. Denn Mobilität ist eine strategische Herausforderung für die Region Stuttgart. Leistungsfähige und zugleich umweltfreundliche Verkehrssysteme bilden die Basis für einen modernen Verkehr. Sie sichern den Transport von Waren und die Mobilität von Menschen. Sie tragen also zum Funktionieren unseres modernen Industrie- und Dienstleistungsstandortes ebenso bei wie zur Attraktivität der Region Stuttgart als Lebens- und Wohnstandort.

Die Region „bestellt“ den S-Bahn-Verkehr, bringt Verbesserungen, wie die Nacht-S-Bahnen oder Taktverbesserungen auf den Weg und baut das S-Bahn-Netz aus. Entscheidend ist aber, dass die Region nicht nur Ideen in die Welt setzt, sondern als Zuständige für die S-Bahn Netzerweiterungen und Angebotsverbesserungen auch Wirklichkeit werden lässt.

Der gesamte ÖPNV kostet jährlich im VVS-Gebiet rund 630 Millionen Euro, wobei durch Fahrgeldeinnahmen lediglich 60 % gedeckt werden. Den Rest zahlt der Steuerzahler, also rund 145 Millionen. Deshalb werden wir Liberale auch immer die Kosten bei all unseren Entscheidungen berücksichtigen.

Armin Serwani, Kreisvorsitzender

Armin Serwani
(stellv. Fraktionsvorsitzender, verkehrspolitischer Sprecher)

E-Mail · Internet